Eine Therme für zu Hause

von BADmagazin

Inspiriert von der außergewöhnlichen Ausstattung der Valser Terme in der Schweiz, genießen die Eheleute nach dem Umbau einen neuen Wellnessbereich in den eigenen vier Wänden. Die elegante Natursteinoptik prägt dieses besondere Bad.

Das Valser Tal ist für viele Erholungssuchende ein ganz besonderes Ziel in der Südschweiz. Im Kanton Graubünden entdeckt der Besucher in der weltberühmten Valser Therme eine exklusive Wellnesslandschaft. Ausgestattet mit 60.000 Quarzitplatten aus der näheren Umgebung überrascht die Therme mit ihrem beeindruckenden Design. In mystischer Atmosphäre entspannt man im 30 Grad warmen Mineralwasser oder genießt die vielen Wellnessangebote. Eine Wohltat für Körper und Seele. Für das Paar war die Schweizer Therme immer wieder das Traumziel für Kururlaube und kurz vor dem Ruhestand der Hauptimpuls für die Neugestaltung des eigenen Bades.

Mit dem Umbau des Bades verwirklichten sich die Eheleute den Traum von der privaten Therme für zu Hause.

Beim Betreten des neugestalteten Badezimmers fällt der Blick sofort auf den raumhohen Wasserfall hinter Glas, der die Idee von Alpenlandschaft und erfrischendem Nass unterstreicht. Das Bergmotiv wird von großen Quarzitblöcken umrahmt. Die Naturlemente aus einem Schweizer Steinbruch bei Vals reichen teilweise bis an die Decke und sind mit großen, weißen Flächen stilvoll kombiniert.


Galerie: Eine Therme für zu Hause

Zitzelsberger 2019 - Eine Therme für zu Hause
Tageslicht: Die natürliche Ausleuchtung setzt die Badewanne auf der Fensterseite gekonnt in Szene.
Zitzelsberger 2019 - Eine Therme für zu Hause
Mit Tiefe: Der Waschtisch zieht sich elegant an der Wand entlang und sorgt für großzügige Optik des neuen Badezimmers.
Zitzelsberger 2019 - Eine Therme für zu Hause
Versteckt: Das neue Dusch-WC "WASHLET" verbirgt sich hinter einer Abtrennung aus Quarzit.

Durch das Verlegen der Wanne auf die Fensterseite öffnet sich der Raum und nutzt nun das natürliche Licht von draußen besser. Gegenüber fällt der lange Waschtisch mit weißer Keramik ins Auge. Er wirkt frisch und hebt sich vom Quarzit im Hintergrund ab. Moderne Wandarmaturen direkt darüber unterstreichen den mondänen Stil des Bades. Ein Spiegelschrank wurde in den Quarzit eingepasst und entfaltet so seine großflächige Wirkung. Blickgeschützt neben dem Waschtisch verbirgt sich ein Komfort-Dusch-WC. Umgeben von Quarzit beschreiten die Besitzer bequem den ebenerdig umgebauten Duschbereich. Bei einer sanften Regendusche von oben oder bei einer Massage durch einen kräftigen Strahl finden sie jetzt schnelle Entspannung.

Zitzelsberger 2019 - Eine Therme für zu Hause

Vorher und nachher: Moderne Einrichtung mit frischer Optik ersetzte die alte Badeinrichtung. Die Besitzer genießen den Thermenurlaub zu Hause.

Durch das Verlegen der Wanne auf die Fensterseite öffnet sich der Raum und nutzt nun das natürliche Licht von draußen besser. Gegenüber fällt der lange Waschtisch mit weißer Keramik ins Auge. Er wirkt frisch und hebt sich vom Quarzit im Hintergrund ab. Moderne Wandarmaturen direkt darüber unterstreichen den mondänen Stil des Bades. Ein Spiegelschrank wurde in den Quarzit eingepasst und entfaltet so seine großflächige Wirkung. Blickgeschützt neben dem Waschtisch verbirgt sich ein Komfort-Dusch-WC. Umgeben von Quarzit beschreiten die Besitzer bequem den ebenerdig umgebauten Duschbereich. Bei einer sanften Regendusche von oben oder bei einer Massage durch einen kräftigen Strahl fnden sie jetzt schnelle Entspannung.

Mit dem Umbau des Bades verwirklichten sich die Thermenfans den Traum vom privaten Spa, wobei das Flair Erinnerungen an den Urlaub im Valser Tal weckt. Die verwendeten Materialien und das Konzept geben der Wohlfühloase den Touch des schweizer Originals. Im neuen Badezimmer schalten die Besitzer ab und überbrücken zu Hause die Wartezeit bis zum nächsten Ausflug in Richtung Alpen.


Zitzselsberger 2019 - Plan

Der Plan: Mit klaren Formen und der neuen Aufteilung des Badezimmers wurde der Traum vom großzügigen Erholungstempel realisiert.

 
Produkte & Hersteller
Waschbecken: Duravit
Badewanne: Kaldewei
Armaturen: Keuco
Waschtisch: Keuco
Heizkörper: Zehnder
Dusch-WC: WASHLET von TOTO
DIE IDEE

DAS SAGT DER EXPERTE

Eine Therme für zu Hause - Alfons Kugelmann

Schichtenfolgen des eleganten Natursteins mit eingebetteten Lagen aus Glimmer prägen die Einmaligkeit des neuen Badezimmers.

Badplaner des Jahres Alfons Kugelmann


Zitzelsberger – DIE BADGESTALTER
Piechlerstraße 2
86356 Neusäß
www.zitzelsberger-augsburg.de

Das könnte Sie auch interessieren