Themenbad Österreich: Freiraum mit junger Frische

von BADmagazin

Themenbad ÖsterreichMit der Erweiterung und Neueinrichtung eines Bades, erfüllten die Badspezialisten den Traum der Besitzer. Moderne Einrichtung und Großzügigkeit wurden Garant für viele entspannende Stunden in den eigenen vier Wänden.

Ein Paar aus Österreich wünschte sich für ihre erste gemeinsame Wohnung das perfekte Wohlfühlbad. Das alte Badezimmer hatte den Charme der Sechziger Jahre und war für die Vorstellungen der Besitzer einfach zu klein. Durch Entfernen einer Wand wurde mehr Platz für die Neueinrichtung geschaffen, was den Einbau einer freistehenden Wanne erlaubte. Dort kann man eine ausgiebige Auszeit vom Alltag nehmen.


Galerie: Themenbad Österreich

Bad und Co 2019 Themenbad Österreich
Waschbereich: Die Auftraggeber wünschten sich zwei Waschbecken mit großem Spiegel.
Bad und Co 2019 Themenbad Österreich
Freistehende Wanne: Die Besitzer können sich nun auf ein entspannendes Bad freuen.
Bad und Co 2019 Themenbad Österreich
Ambiente: Beim Design des Bades spielen warme Töne und Weiß zusammen.

In der begehbaren Dusche mit Glaswänden als Spritzschutz genießen die Bewohner einen sanften Regenschauer aus der Kopfdusche. Der Waschbereich bekam auf Wunsch der Besitzer zwei Becken. Die Schubladen des Waschtisches bieten viel Stauraum für die Aufbewahrung von Accessoires. Diesen kombinierten die Badgestalter mit einem Hoch- und einem Spiegelschrank. Letzterer besitzt integrierte LED-Flächenleuchten für das perfekte Licht bei Rasur oder Makeup. Der kleine Hocker gegenüber an der Wand dient als Ablage und bietet weiteren Stauraum. Zusätzlich wurde Platz für die Waschmaschine geschaffen. Diese sitzt nun in einer Nische und nimmt keinen Raum im Bad ein.


360-Grad: Themenbad Österreich


Für ihre neue Wellnessoase wünschten sich die Besitzer warme Farbtöne und Naturdesign. Der Holzboden und die Holzverkleidung setzen stimmungsvolle Kontraste zum Betondesign der Wände. Bei den Armaturen für Dusche, Badewanne und Waschtisch fiel die Wahl auf filigrane Elemente. Der Mix aus Lichtinstallation und Materialen bringt modernes Flair in den Raum. Nach dem Umbau des Bades können sich die Besitzer jeden Tag auf ihren privaten Rückzugsbereich freuen. Das bedeutet ein kleiner Urlaub zu Hause, bei dem man Entspannung findet und abschalten kann.


Bad und Co 2019 - Plan - Themenbäder

Der Plan: Durch die Vergrößerung des Raumes fanden eine Wanne und die Dusche Platz im Badezimmer.

 
Produkte & Hersteller
Waschtisch, Spiegelschrank, Spiegel: Laguna
Dusche mit Abtrennung: HSK
WC: Villeroy & Boch
Duscharmaturen: Hansgrohe
Heizkörper: HSK

Info

bad+co – DIE BADGESTALTER
Au 42
A-6134 Vomp
www.badundco-vomp-dbg.at

Das könnte Sie auch interessieren